Der richtige Start ins Mietverhältnis

- Vermeiden Sie kostspielige Fehler im Vermietungsprozess!

Der Erfolg des zukünftigen Mietverhältnisses hängt auch vom richtigen Start ab. Als Vermieter sind Sie da in der Pole-Position, also nutzen Sie Ihre Chance: Wenn Sie Objektbeschreibung und Mietpreis, Wohnungsbesichtigung und Mietinteressentenkontakt sowie Vertragsabschluss und Datenschutz rechtssicher gestalten, bleibt Ihnen ein späterer „Crash“ mit unerfreulichen „Reparaturkosten“ wahrscheinlich erspart. In unserem Seminar geht es deshalb um die folgenden Fragen, die Sie bei der Neuvermietung immer wieder begleiten:

  • Mietpreis & vorvertragliche Auskunftsverpflichtung – was müssen Sie Ihren Mietern zukünftig unaufgefordert mitteilen?
  • Wohnungsangebot & Präsentation – welche Anforderungen, z.B. in Sachen „zugesicherte Eigenschaften“, sollten Sie im Blick haben?
  • Mietinteressentenbogen & Dokumente – wann dürfen Sie was abfragen?
  • Wohnungsbesichtigung & Besichtigungsrecht – wie gehen Sie mit dem „Alt-Mieter“ um? Wozu überhaupt noch die Wohnung besichtigen lassen?
  • Mieterdaten & Datenschutz – wie müssen Sie die Daten von Mietinteressenten behandeln? Und wann müssen sie gelöscht werden?
  • Mieterauswahl & Mieter-Matching – ist ein Interessenten-Management durch externe Anbieter zulässig, und was muss ggf. beachtet werden?
  • AGG & Mietinteressenten absagen – genügt ein einfaches „Nein“?
  • Mietvertragsabschluss – wer gehört rein? Was sollten Sie nicht vergessen?
  • Bürgschaft & Kaution – nur eines oder ist beides zusammen zulässig?
  • Mieterwechsel & Wohnungsübergabeprotokoll – was sollten Sie wie festhalten?

Unsere Referentin, Frau RAin Marai Schlatermund, macht Sie mit den wichtigsten rechtlichen Themen rund um den Prozess der Neuvermietung vertraut.

Seminarziel

Die Teilnehmer erhalten detaillierte rechtliche Hinweise und praktische Tipps zur Prävention, um typische und vor allem kostspielige Fehler im Vermietungsprozess zu vermeiden.

Seminarinhalt

  • Wohnungsangebot
    • Rechtliche Anforderungen
    • Klassische Fehler
  • Mietpreis und vorvertragliche Auskunftsverpflichtung
  • Mietinteressenten
    • Mietinteressentenbogen
    • AGG-Bestimmungen
    • Rechtssicher Absagen
    • Externes Mieter-Matching
  • Wohnungsbesichtigung
    • Besichtigungsrecht
    • Energieausweis
    • Widerruf
  • Vertragsabschluss
    • Mietermehrheit
    • Haupt- und Nebenmieter
    • Gesamtschudnerschaft
    • Kaution und Bürgschaft
    • Selbstschuldnerische Bürgschaft
  • Weitere Regelungen
    • Wohnungsübergabeprotokoll
    • Hausordnung
    • Individualvereinbarungen

Teilnehmerkreis

Vermieter, Kundenbetreuer, Wohnungsverwalter, „Präsentatoren“, Führungskräfte und alle Mitarbeiter mit Kundenkontakt im Vermietungsprozess

Datum und Dauer / Netto-Seminarzeit

04.09.2019, 9-17 Uhr / 7 Std.

Unser Seminar vermittelt Kenntnisse gemäß der Weiterbildungsverpflichtung nach MaBV (§§ 34c GewO,15b Absatz 1 MaBV)

Ort

Frankfurt

Hotel

Relexa Hotel Frankfurt am Main

Lurgiallee 2
60439 Frankfurt
Tel.: 06995778876

Anreiseinformation (pdf)

Referent/in

Frau RAin Schlatermund

Preis

395.00 Euro zzgl. MwSt.
inkl. Pausenverpflegung und Seminarunterlagen

Weitere Veranstaltungsorte