Klage & Mahnbescheid - einfach selber machen!

- Ihr Auftritt im gerichtlichen Verfahren -

Ein Mietrechtsstreit vor Gericht hat viele Ursachen und vieles gemein: er kostet Zeit, Arbeit und vor allem Geld, letzteres insbesondere dann, wenn Sie einen Anwalt beauftragen - warum also nicht erst mal „einfach selber machen“?

Wie können Sie Kosten sparen und ggf. mit Erfolg selber vor Gericht auftreten? Mahnbescheidsanträge, auch Räumungs-, Unterlassungs-, Zahlungs- und Duldungsklagen oder solche auf Zustimmung zur Mieterhöhung sind kein „Mietrechts-Mysterium“, wenn Sie auf folgende Fragen die richtige Antwort kennen:

  • Welche Forderungen können Sie im Mahnverfahren geltend machen?
  • Welche taktischen Erwägungen müssen Sie vor Einleitung des Verfahrens anstellen – und wann macht das Mahnverfahren für Sie keinen Sinn?
  • Wie beantragen Sie Mahnbescheide korrekt und schnell im elektronischen Verfahren? Was hat sich bei den Online-Formularen für Sie geändert?
  • Wo liegen typische Fehlerquellen und wie können Sie diese umgehen? Wie vermeiden Sie durch korrektes Ausfüllen spätere Beanstandungen?
  • Wie behandeln Sie Rückfragen des Mahngerichts?
  • Vor Gericht: Wer muss was beweisen – und was ist zu „behaupten“?
  • Zahlungsklage und Räumungsklage – zusammen oder besser getrennt?
  • Was ist wichtig bei der Räumungsklage wegen Störung des Hausfriedens?
  • Unterlassungsklage – wann macht sie Sinn?
  • Wie meistern Sie eine mündliche Verhandlung?

Unsere Referentin, Rechtsanwältin Marai Schlatermund, wird Ihnen wertvolle Tipps für den Erfolg im gerichtlichen Verfahren vermitteln.

Seminarziel

Die Teilnehmer werden in den Stand versetzt, Kündigungen, Mahnbescheide und Klageschriften selbständig vorzubereiten und das eigene Unternehmen vor Gericht qualifiziert zu vertreten.

Seminarinhalt

  • Das Mahnbescheidsverfahren
    • Online-Mahnantrag
    • Zuständigkeiten
    • Ablauf, Zeit und Kosten
    • Vor- / Nachteile
    • Tipps und Tricks
    • Beispiele zum Antrag
  • Das gerichtliche Verfahren
    • Klageschrift: Form, Inhalt, Anträge, Begründung, Muster
    • zuständiges Gericht
    • Kosten & Streitwerte
    • zivilprozessuale Grundsätze
    • Beweislast: Wer-was-wie?
    • Mündliche Verhandlung & schriftliches Verfahren
    • Versäumnisurteil
    • Rechtsmittel (Berufung)
  • Hilfsmittel im Internet

Teilnehmerkreis

Mitarbeiter und Leiter der Mahn- und Klageabteilung und der kaufmännischen Wohnungsverwaltung

Datum und Dauer / Netto-Seminarzeit

05.12.2019, 9-17 Uhr / 7 Std.

Unser Seminar vermittelt Kenntnisse gemäß der Weiterbildungsverpflichtung nach MaBV (§§ 34c GewO,15b Absatz 1 MaBV)

Ort

Hamburg

Hotel

Hotel Hafen Hamburg

Seewartenstraße 9
20459 Hamburg
Tel.: 040 / 31 113 - 70 711

Anreiseinformation (pdf)

Referent/in

Frau RAin Schlatermund

Preis

385.00 Euro zzgl. MwSt.
inkl. Pausenverpflegung und Seminarunterlagen

Weitere Veranstaltungsorte

keine

Weitere Veranstaltungen in Hamburg:
23.01.2020 - Darf Ihr Mieter das – oder geht es zu weit?
29.01.2020 - Datenschutz 2020 – das Ende der Schonfrist
30.01.2020 - Betriebskostenabrechnung wasserdicht
05.02.2020 - Schimmel-Stress - Schluss damit!
06.02.2020 - Crash-Kurs WEG-Recht
11.02.2020 - Verkehrssicherungspflichten im Alltag von A bis Z
12.02.2020 - Alter, Armut, Betreuung – Senioren im Mietverhältnis
17.02.2020 - Wohnungsabnahme leicht gemacht
25.02.2020 - Mieterhöhung 2020 - die rechtssichere Anleitung
26.02.2020 - Mieterkontakt heute – der Ton wird rauer…
27.02.2020 - Abmahnung & Kündigung: Leitfaden für Vermieter
16.03.2020 - Mietrecht kompakt
18.03.2020 - Modernes Arbeiten: Effektiv & Effizient!
19.03.2020 - Die Wohnungsgenossenschaft und ihr Recht:
23.03.2020 - Mietminderung – berechtigt, überhöht, unberechtigt?
30.03.2020 - Bei Anruf Mieter…
07.04.2020 - Gewerberaummietrecht - aktuell, intensiv, kompakt
15.04.2020 - Masterplan Vermietung
16.04.2020 - Praxiswissen Technik
20.04.2020 - Wenn die Miete vom Amt kommt…
21.04.2020 - Der Tod, der Vermieter & das Nachlassgericht
27.04.2020 - Vertragsstörungen im Mietverhältnis
04.05.2020 - Führen und managen in der Immobilienwirtschaft
07.05.2020 - Besser schreiben
11.05.2020 - Modernisierungs-Ratgeber - Ihre Rechte als Vermieter
13.05.2020 - Hausmeister-Praxis-Probleme von A bis Z
14.05.2020 - Schadensersatz & Schönheitsreparaturen
25.05.2020 - Aktuelles Betriebskostenrecht
26.05.2020 - Der Mieter in der Insolvenz
04.06.2020 - Verhaltensauffällig, verwahrlost & verstört
08.06.2020 - Mieterbeschwerden: Mit "König Kunde" im Konflikt
15.06.2020 - Mietrecht 2020: Neues vom Gericht
18.06.2020 - Wohnsicherheit für Ihre Mieter!
22.06.2020 - Eigentümerversammlung heute!
23.06.2020 - Keine Lust auf Mietmissbrauch!
20.08.2020 - Forderungsmanagement - das ganze Paket
25.08.2020 - Stress mit dem Ex
26.08.2020 - Hausordnungs- und Nachbarschaftskonflikte von A bis Z

    Das sagen unsere Kunden:

  • Besonders gut gefallen hat mir die Art der Referentin, die behandelten Themen so zu erklären, dass diese für die Teilnehmer immer spannend und ausführlich näher gebracht wurden.
  • Eine abwechslungsreiche, kurzweilige und anschauliche Darstellung.