Crash-Kurs Mietrecht

- Das Wichtigste im Überblick -

Mit dem richtigen Know-how im Mietrecht geht in der Praxis vieles leichter. Egal ob alltägliche „Vermieter-Fragen“ oder Krach mit dem Mieter – um angemessen, rechtssicher und zielführend reagieren zu können, müssen Sie nicht nur die aktuellste Rechtsprechung, sondern vor allem auch die wichtigsten juristischen Grundlagen des Mietrechts kennen. Wenn Sie

  • einen kompakten Überblick für die „A-Z-Sachbearbeitung“ inkl. der relevanten neuen Rechtsprechung benötigen,
  • wertvolle Tipps und Tricks aus der Praxis für die Praxis erfahren wollen,
  • das gesamte Mietrecht an einem Tag wiederholen und vertiefen möchten,

erfahren Sie in unserem Crash-Kurs Mietrecht ohne „Paragraphendschungel“ und „Juristendeutsch“ alles, was Sie für den Vermietungs-Alltag brauchen. z.B.:

  • Vertragsschluss und Wohnungsübergabe – worauf müssen Sie achten?
  • Wie können Sie typische Fallstricke bei Mieterhöhungen und Betriebskosten vermeiden?
  • „Säumige“ und vertragsbrüchige Mieter – was können Sie tun?
  • Baulärm, Schimmel, etc. – welche Rechte hat Ihr Mieter? Was geht zu weit?
  • Worauf ist bei Instandsetzung und Modernisierung zu achten?
  • Dauerthema Schönheitsreparaturen – was müssen Sie hierzu wissen?
  • Abnahme- und Rückgabeprotokoll – wie gestalten Sie es rechtssicher?

Unser Mietrechtsexperte, Rechtsanwalt Henry Naeve, wird Sie durch die Basics des Mietrechts führen und praxisgerechte Antworten geben. Sie sind herzlich eingeladen!

Seminarziel

Die Teilnehmer bekommen einen kompakten Überblick über das Mietrecht und die aktuelle Rechtsprechung.

Seminarinhalt

  • Zustandekommen des Mietverhältnisses
    • Vertragsabschluss
    • Vertragsgestaltung
    • Mieterauskunft
    • Widerrufsrecht
  • Rechte und Pflichten der Mietvertragsparteien
    • Mietzahlung
    • Gebrauchsüberlassung
    • Instandhaltung und -setzung
    • Modernisierung
    • Schönheitsreparaturen
    • Betriebskosten
    • Mieterhöhung
  • Störungen im Mietverhältnis
    • Mängel
    • Minderung
    • Schäden
    • Vertragswidriges Verhalten
  • Beendigung und Abwicklung des Mietverhältnisses
    • Ordentliche Kündigung
    • Fristlose Kündigung
    • Rückgabe der Mietsache
    • Schadensersatz

Teilnehmerkreis

Kaufmännische und technische Mitarbeiter der Wohnungsverwaltung, Hauswarte und Hausmeister, Auszubildende

Datum und Dauer / Netto-Seminarzeit

27.08.2019, 9-17 Uhr / 7 Std.

Unser Seminar vermittelt Kenntnisse gemäß der Weiterbildungsverpflichtung nach MaBV (§§ 34c GewO,15b Absatz 1 MaBV)

Ort

Leipzig

Hotel

H4 Hotel Leipzig

Schongauer Straße 39
04329 Leipzig (Paunsdorf)
Tel.: 0341 2541630

Anreiseinformation (pdf)

Referent/in

Herr RA Naeve

Preis

370.00 Euro zzgl. MwSt.
inkl. Pausenverpflegung und Seminarunterlagen

Weitere Veranstaltungsorte