Mieterkontakt heute – der Ton wird rauer…

- Klar und konkret im Umgang mit typischen Problemkunden -

Großfamilien mit Migrationshintergrund, alte und psychisch kranke Menschen oder die wachsende Kluft zwischen den gesellschaftlichen Gruppen: Ihr Kundenkontakt ist im Wandel - und neue Herausforderungen an der Tagesordnung!

Grundsätzlich gilt vielerorts: der Umgangston wird rauer, z.T. sogar aggressiv. Aus diesem Grund stoßen Sie - als Vermieter - mit Ihrer gewohnten Kundenorientierung immer häufiger an Grenzen. Eine neue Haltung ist gefragt, d.h. Abgrenzung, Selbstbewusstsein und Souveränität - auch in kritischen Situationen. Unser Seminar behandelt die typischen Problemfälle mit schwierigem Mieterklientel anhand praxisbezogener Fallbeispiele. Es geht z.B. um:

  • Überzogene Mieteransprüche bei Wohnungsausstattung und Service - wie machen Sie klar, dass es für Sie als Vermieter Grenzen gibt?
  • "Geld zurück" bei Betriebskosten, Minderung, Kautionsabrechnung etc. - wie antworten Sie Mietern, die sich unrechtmäßig benachteiligt fühlen?
  • Aufstand wegen Mieterhöhung - wie erklären Sie es Ihren Mietern?
  • Großaufgebot im Vermietungsgespräch - welche Ansprache sorgt für interkulturelle Verständigung?
  • Ärger in der Nachbarschaft - wie schaffen Sie Ordnung bei Streit "Jung gegen Alt", Messie-Ärger oder interkulturellen Konflikten im Haus?
  • "Endlos-Mietinteressenten" - wie machen Sie klar, dass es nichts wird?
  • "Anmache" bei der Wohnungsbesichtigung - wie kommen Sie da raus?
  • Vereinsamte "Alt-Mieter" - wie beenden Sie den Dauer Gesprächsbedarf?

Unser Trainer - Kommunikationswirt Burak Celebi - wird Ihnen zu den vielfältigen menschlichen, sozialen und kulturellen Konfliktursachen systematische praktische Lösungsmöglichkeiten vermitteln und mit Ihnen neue Wege erarbeiten.

Seminarziel

Die Teilnehmer

  • setzen sich mit den neuen Herausforderungen im Kundenkontakt auseinander,
  • lernen sich abzugrenzen, klar und selbstbewusst aufzutreten,
  • erarbeiten praxisorientierte Lösungsmuster für typische Situationen mit schwierigem Mieterklientel.

Seminarinhalt

  • 1. Neue Herausforderungen im Mieterkontakt
    • Typische schwierige Kundengruppen
    • Hintergründe, Verhaltensweisen, Denkmuster
  • 2. Neue Haltung und Konfliktfähigkeit in schwierigen Situationen
    • Klar, konkret, konstruktiv
    • Emotionale Abgrenzung
    • Selbstbewusstes Auftreten - Gesprächsführung, Körpersprache und Stimme
    • Argumentationstechniken - Konfliktlösungsfähigkeit
    • Dialogfähigkeit im Konflikt und das freundliche "Nein"
  • 3. Umgang mit schwierigem Mieterklientel - Übungen
    • Lösungsansätze und Reaktionsmuster für erlebte Herausforderungen
    • Deeskalation in zugespitzten Situationen

Teilnehmerkreis

  • Mitarbeiter/innen mit Kundenkontakt
  • Führungskräfte des Bestandsmanagements

Datum und Dauer / Netto-Seminarzeit

09.12.2020, 9-17 Uhr / 7 Std.

Unser Seminar vermittelt Kenntnisse gemäß der Weiterbildungsverpflichtung nach MaBV (§§ 34c GewO,15b Absatz 1 MaBV)

Ort

Bielefeld

Hotel

Hotel Bielefelder Hof

Am Bahnhof 3
33602 Bielefeld
Tel.: 0521 / 5282- 0

Anreiseinformation (pdf)

Referent/in

Herr Celebi

Preis

395.00 Euro zzgl. MwSt.
inkl. Pausenverpflegung und Seminarunterlagen

Weitere Veranstaltungsorte

    Das sagen unsere Kunden:

  • Super Tipps für den Umgang mit Mietern und Menschen im Allgemeinen.
  • Sehr sympathischer Halter des Seminars, praxisnah und mit vielen Beispielen und Tipps.