Eigentümerversammlung heute!

Tipps und Tricks für die erfolgreiche Durchführung

Als WEG-Verwalter sind Sie nicht zu beneiden, wenn die Eigentümer (-Interessen) in „Ihren Versammlungen" aufeinander prallen - denn Sie sind ja an Ergebnissen interessiert – und an Ihren Kunden!

Doch wie bringen Sie das zusammen? Klar, das rechtliche Know-how muss stimmen - vor allem in Zeiten starker Veränderungen (WEG Reform 2020)!
Ebenso wichtig ist die erfolgreiche Vorbereitung, Leitung und Gestaltung der Eigentümerversammlung - und auch in „Krisenfällen" müssen Sie optimal reagieren können. Es geht unter anderem um die folgenden aktuellen Fragestellungen:

  • Die große WEG-Reform 2020 - was ändert sich bei Eigentümerversammlung und Beschlussfassung?
  • Einladung zur Eigentümerversammlung - welche Neuerungen gibt es? Wie viele Angebote müssen Sie verschicken, wenn Beschlüsse zu baulichen Maßnahmen gefasst werden sollen?
  • Vor der Versammlung - worauf müssen Sie ggf. reagieren?
  • Ihre Wiederwahl - hängt diese nun an der richterlichen Überprüfung der Inhalte Ihres Vertrages?
  • Vollmachten - was ist zu beachten? Möglichkeit der Vertretung?
  • Beschluss über die Jahresabrechnung und den WI-Plan - „doppelt" hält nicht besser, vielmehr ist unbedingt der Bestimmtheitsgrundsatz zu beachten!
  • Ansprüche auf Rückbau - wie kann mit nicht beschlossenen Eingriffen ins Gemeinschaftseigentum wirksam umgegangen werden?
  • Verwalterhaftung - welche Pflichten treffen den Verwalter z.B. bei der Durchführung von Instandsetzungsarbeiten?

Zu all diesen Themen bieten wir Ihnen mit RAin Dr. Melanie Kruse eine absolute Expertin für das Wohnungseigentumsrecht.

Seminarziel

Die Teilnehmer erlangen bzw. vertiefen die notwendigen Kenntnisse, Eigentümerversammlungen erfolgreich und rechtssicher durchführen zu können.

Seminarinhalt

  • Große WEG-Reform 2020
  • Vorbereitung
    • Anforderungen an die Tagesordnung
    • Einladung
    • Teilnahmerechte, Vollmachten
    • Geplante Gesetzesänderungen
  • Durchführung
    • Welche Unterlagen müssen vorliegen?
    • Fehler, die zu einer Anfechtbarkeit von Beschlüssen führen können
  • Probleme
    • Ordnungsgemäße Beschlussfassung
    • Umgang mit eigenmächtig (um-)bauenden Eigentümern
  • Nachbereitung
    • Protokoll/Beschlusssammlung
    • Durchführung und Umsetzung von Beschlüssen

Teilnehmerkreis

Mitarbeiter und Leiter der Abteilungen für WEG- und kaufmännischen Wohnungsverwaltung

Datum und Dauer / Netto-Seminarzeit

18.06.2020, 9-17 Uhr / 7 Std.

Unser Seminar vermittelt Kenntnisse gemäß der Weiterbildungsverpflichtung nach MaBV (§§ 34c GewO,15b Absatz 1 MaBV)

Ort

Leipzig

Hotel

H4 Hotel Leipzig

Schongauer Straße 39
04329 Leipzig (Paunsdorf)
Tel.: 0341 2541630

Anreiseinformation (pdf)

Referent/in

Frau RAin Dr. Kruse

Preis

385.00 Euro zzgl. MwSt.
inkl. Pausenverpflegung und Seminarunterlagen

Weitere Veranstaltungsorte