Webinar: Crashkurs WEG-Recht 2024

- Haftungsfallen, Jahresabrechnung, Eigentümerversammlung, bauliche Maßnahmen & Co. -

Eigentümerversammlungen, Haftungsfragen, Jahresabrechnungen oder bauliche Veränderungen: Der Umgang mit dem WEG-Recht in der Praxis ist herausfordernd – und durch ständige rechtliche Neuerungen fehlt es auch schon mal an Routine im Alltag.

Wir liefern Ihnen den Überblick! In unserem Crashkurs WEG-Recht geht es um:


  • Neues WEG-Recht: Welche Änderungen müssen Sie kennen?
  • Was sind Ihre Aufgaben und Befugnisse als WEG-Verwalter?
  • Was ist Sonder-/Teileigentum und was ist Gemeinschaftseigentum?
  • Erfolgreiche Durchführung von Eigentümerversammlungen: Was sind die formalen und was die materiellen Anforderungen?
  • Beschlüsse rechtssicher fassen lassen: Immer drei Angebote und wann ist die WEG als Verband zuständig?
  • Bauliche Veränderungen: Alles einfacher? Wann widerspricht eine bauliche Maßnahme ordnungsmäßiger Verwaltung und gibt es hier schon aktuelles aus der Rechtsprechung?
  • Wirtschaftsplan, Jahresabrechnung und Vermögensbericht: Was muss jetzt beschlossen werden? Wer trägt den Selbstbehalt bei Eintritt eines Versicherungsschadens?
  • Flexiblere Beschlusskompetenz zur Kostenverteilung: Was bedeutet das?

Frau RAin Dr. Kruse, Fachanwältin für Wohnungseigentumsrecht, führt Sie durch das gesamte Rechtsgebiet und vermittelt Ihnen anhand von konkreten Fallbeispielen und Urteilen die aktuelle Rechtslage.


Inhalt

Das neue WEG-Recht im Überblick


Verwalter & Beirat

  • Bestellung, Aufgaben
  • Rechte und Pflichten

 

Haftungsfallen für Verwalter


Jahresabrechnung, Wirtschaftsplan und Vermögensaufstellung

  • Rechenwerke
  • Verwalterwechsel
  • Rechnungslegung

 

Eigentümerversammlung

  • Einladungsinhalte
  • Formalien der Eigentümerversammlung
  • Online-Durchführung

 

Bauliche Veränderungen

  • Welche Mehrheiten sind erforderlich?
  • Neue Systematik

Ziel

Die Teilnehmenden bekommen einen fundierten Überblick über das gesamte WEG-Recht in seiner neuen Fassung nebst der für die Praxis wichtigsten Neuerungen in der Rechtsprechung.

Zielgruppe

  • Leiter:innen und Mitarbeiter:innen der WEG-Verwaltung und der kaufmännischen Wohnungsverwaltung
  • Neu- und Quereinsteiger:innen, die sich mit dem aktuellen WEG-Recht vertraut machen wollen

Dauer / Netto-Zeit

9-15 Uhr / 6 Std.
Unsere Veranstaltung vermittelt Kenntnisse gemäß der Weiterbildungsverpflichtung nach MaBV (§§ 34c, GewO, 15b Absatz 1 MaBV)

Termine



Trainerin

Frau RAin Dr. Melanie Kruse

Preis

€ 355,00 pro Person zzgl. MwSt. inkl. PDF-Webinarunterlage und Teilnahmebestätigung