Webinar: Eigentümerversammlung geht online

- Rechtslage, Praxistipps, Musterbeschlüsse

Ausgelöst durch die umfassende WEG-Reform 2020 und die Kontaktbeschränkungen wegen der Corona-Pandemie häufen sich derzeit die Anfragen von Eigentümern, die nach einer „Online-Eigentümerversammlung“ rufen. Ein Patentrezept, das Sie als WEG-Verwalter*in jetzt schnell verordnen können?

Wohl kaum, denn vor der virtuellen Zusammenkunft stehen viele rechtliche Hürden, die vor allem aus der digital eher konservativen WEG-Reform resultieren: Sie erlaubt keine reine Online-Versammlung, sondern nur „Hybrid-Veranstaltungen“, und setzt voraus, dass zuvor ein entsprechender Beschluss der Gemeinschaft zustande kommt. Wie soll das gehen – welche Fragen sind da zu klären?

  • Online-Teilnahme – worin bestehen die rechtlichen Voraussetzungen für die Einführung? Wie wird ein wirksamer Beschluss herbeigeführt?
  • Präsenz-Teilnahme – welche Möglichkeiten müssen Sie anbieten, wenn einzelne Eigentümer*innen generell oder zeitweise nicht online mitmachen wollen?
  • Online-Zugang – wie regeln Sie Legitimation und Berechtigungen? Wie gewährleisten Sie Datenschutz und Schutz vor Missbrauch?
  • „Könnt Ihr mich hören?“ – was hat es für rechtliche Auswirkungen, wenn die Verbindung hakt und Eigentümer*innen ihre Argumente oder Anträge nicht einbringen können?
  • Online-Abstimmung – wie soll die Eigentümerversammlung digital abstimmen, wie kommen Online-Beschlüsse wirksam zustande?

Unser Referent, Herr Harald Krüger, Fachanwalt für Wohnungseigentumsrecht, erläutert Ihnen die aktuelle WEG-Rechtslage, bietet Ihnen Praxistipps zum Vorgehen und spricht mit Ihnen über Formulierungsvorschläge und Musterbeschlüsse.


Inhalt

  • WEG-Vorschriften zur Online-Teilnahme an der Eigentümerversammlung
  • Anforderungen an die Beschlussfassung zur Einführung der Online-Teilnahme
  • Regelungen zu Legitimation, Datenschutz und Missbrauchssicherung
  • Anforderungen an Abstimmungen und Beschlussfassungen
  • Musterbeschlüsse zur Einführung und Regelung von Online-Versammlungen

Ziel

Die Teilnehmenden werden über die rechtlichen Anforderungen an die Vorbereitung und Durchführung der Online-Teilnahme an Eigentümerversammlungen informiert und erhalten Praxistipps und Musterbeschlüsse für die Umsetzung.

Teilnehmerkreis

Kundenbetreuer*innen / Sachbearbeiter*innen

Führungskräfte / Geschäftsführung / Vorstand

Makler*innen / Immobilienverwalter*innen

Weitere Veranstaltungen zu diesem Thema:

Eigentümerversammlung heute – alles anders!

Dauer / Netto-Zeit

14-16 Uhr / 2 Std.
Unser Seminar vermittelt Kenntnisse gemäß der Weiterbildungsverpflichtung nach MaBV (§§ 34c, GewO, 15b Absatz 1 MaBV)

Termine



Referent

Herr RA Harald Krüger

Preis

€ 150,00 zzgl. MwSt. inkl. PDF-Webinarunterlage und Teilnahmebestätigung