Webinar: Energiewende & Mieterstrom

Was kommt auf die Wohnungsverwaltung zu?

Klimaschutz und Energiewende stellen Mieter*innen, aber auch Sie – in der Vermietung und Verwaltung – vor große Herausforderungen.
Und als Folge der aktuell drastischen Kostensteigerungen werden die Anfragen, Beschwerden und Proteste Ihrer Mieter*innen zu den Problemen der Energiewende weiterhin zunehmen.

Lösungen setzen zunächst eine Verständigung zwischen Ihnen und Ihren Mieter*innen voraus, zudem müssen unterschiedliche Interessen auf der Grundlage des Mietrechts abgewogen werden. Um welche Fragen geht es im spannungsgeladenen Verhältnis zwischen Energiewende und Mietrecht ganz praktisch?


  • Mieterstrom – wie sieht der aktuelle rechtliche Rahmen aus?
  • Solarkraftwerk auf dem Balkon – was sagen Sie Ihren Mieter*innen, wenn er sich in eigener Initiative kostengünstig mit regenerativer Energie versorgen will?
  • Energiewende vom Dach – was müssen Sie beachten, wenn Dachflächen für Photovoltaikanlagen genutzt werden sollen?
  • Temperaturabsenkung – können Sie Mieter*innen die Versorgung mit Heizung und Warmwasser einschränken, um den Energieverbrauch zu reduzieren?
  • Umstieg auf E-Mobilität – wie gehen Sie vor, wenn der Mieter*innen ihr Recht auf eine eigene Ladestation einfordern?

Solche Fragestellungen werden in Ihrer Verwaltungspraxis zukünftig rasch zunehmen. Unsere Referentin, RAin Marai Schlatermund, wird mit Ihnen diskutieren, damit Sie mietrechtlich mehr Sicherheit erlangen.


Inhalt

  • Auswirkungen der Energiewende auf Wohnungsbestand und Verwaltungspraxis
  • Bestimmungen zur CO2-Bepreisung im Gebäudebestand
  • Neue Regelungen zur Versorgung von Mietwohnungen mit Heizung und Warmwasser
  • Rechtliche Bestimmungen und Hindernisse für den Ausbau von Mieterstrom
  • Schutzregelungen für überlastete Mieterhaushalte
  • Mieteransprüche und Vermieterinteressen beim Ausbau der E-Mobilität

Ziel

Die Teilnehmenden lernen die mietrechtlichen Auswirkungen der Energiewende kennen und erhalten Handlungsempfehlungen für den Umgang mit Ihren Mieter*innen bei praktischen Umsetzungsproblemen.

Teilnehmerkreis

Kaufmännische und technische Mitarbeiter*innen und Führungskräfte des Bestandsmanagements

Weitere Veranstaltungen zu diesem Thema:

Achtung: Explosionsgefahr bei den Heizkosten!