Webinar: Forderungsmanagement - das ganze Paket

- „Kurzer Prozess“ mit Mietrückständen & Co.

Entweder haben wir zahlungsunwillige bzw. -unfähige Mieter*innen oder wir finden keinen Weg, das Geld einzutreiben – oder wir leisten uns beides zusammen. Das Ergebnis: Schmerzhafte Mietrückstände!

Stark ansteigende Lebenshaltungskosten, insbesondere die heftigen Preissteigerungen bei Strom und Gas, haben die Mietzahlungsprobleme tendenziell noch einmal verschärft. Und wenn bei den betroffenen Haushalten nichts mehr geht, dann lautet die Frage immer wieder: Wann macht welche Maßnahme bei welchen Mieter*innen und bei welcher Ursache Sinn?

Unsere Veranstaltung bietet Ihnen hierzu einen umfassenden und praxisbezogenen Überblick. Es geht z.B. um:

  • Mieterauswahl, Vertragsgestaltung, Mietsicherheiten – wie können Sie durch effektive Maßnahmen Mietausfälle im Voraus vermeiden?
  • Abmahnen – Kündigen – Klagen: was? Wann? Wie? Und in Zeiten von Corona?
  • Ratenzahlungsvereinbarungen: Tipps und Tricks zur erfolgreichen Anwendung!
  • Mahnbescheid selbst erstellen und erhebliche Kosten sparen – wie geht es?
  • Strategien bei Räumungs- und Zahlungsklagen – worauf kommt es an?
  • „Berliner Räumung“ (§ 885a ZPO) – wie geht es richtig?
  • Mietnomaden und unlautere Mietertaktiken – effektive Gegenstrategien!
  • Aktuelle Zwangsvollstreckungsformulare - praktische Anweisungen zum richtigen ausfüllen!
  • Verschwundene Mieter – was können Sie tun?

Als Referent steht Ihnen, Rechtsanwalt Henry Naeve, zur Verfügung.


Inhalt

  • Maßnahmen im Vorfeld
    • Vertragsgestaltung, Mieterauswahl und Mietsicherheiten
  • Außergerichtliche Maßnahmen
    • Verzug, Mahnung, Verjährung
    • Inbesitznahme (Selbsthilfe)
    • Ratenzahlung
    • Aufrechnung
  • Kündigung
    • Fristlos und ordentlich
    • Zahlungsverzug, unpünktliche Zahlung, Nichtzahlung von Kaution und Nebenkostennachzahlungen
    • Formalitäten, Zugang, Fehlervermeidung
  • Räumungs- und Zahlungsklage / Gerichtliches Mahnverfahren
    • Klageschrift/Mahnbescheid:
      Vor- und Nachteile, Aufbau, Beispiele, Tipps & Tricks
  • Zwangsvollstreckung (ZV)
    • Räumungsvollstreckung
    • „Berliner Räumung“
    • Forderungsvollstreckung
  • Besonderheiten in Corona Zeiten

Ziel

Die Teilnehmenden erfahren, wie sie

  • bei Mietrückständen wirksame Maßnahmen ergreifen,
  • Klage und Mahnbescheid eigenständig bearbeiten und
  • externe Kosten einsparen können.

Teilnehmerkreis

Mitarbeiter*innen und Leiter*innen der Mahn- und Klageabteilung sowie der Wohnungsverwaltung, Juristen

Weitere Veranstaltungen zu diesem Thema:

Abmahnung als Chance – Kündigung als Ausweg

Weitere Online-Veranstaltungen:

Alltags-Ärger mit dem Mieter17.08.2022Modernes Arbeiten: Effektiv & Effizient!18.08.2022Mietminderung – berechtigt, überhöht, unberechtigt?18.08.2022Betriebskosten für Abrechnungsprofis22.08.2022Einbauten und Umbauten23.08.2022Forderungsmanagement - das ganze Paket24.08.2022Brennpunkt E-Mobilität25.08.2022Provokation & Aggression: Bis hierhin und nicht weiter!25.08.2022Klar kommunizieren – selbstsicher und schlagfertig!30.08.2022Die Kautions-Fragen30.08.2022Schönheitsreparaturen aktuell30.08.2022Knackige Hausmeister-Praxis-Themen01.09.2022Abnahme & Übergabe leicht gemacht01.09.2022Full House – Hochbetrieb in der Wohnung07.09.2022Telefon-Knigge für schwierige Gespräche08.09.2022Psychisch kranke & verhaltensauffällige Mieter08.09.2022Crashkurs Mietrecht12.09.2022Elektromobilität im WEG-Recht13.09.2022Gebrechlich, betreut, dement13.09.2022Einfach positiv kommunizieren!14.09.2022Der Tod, der Vermieter & das Nachlassgericht15.09.2022Gewerbemiete aktuell19.09.2022Darf Ihr Mieter das – oder geht es zu weit?20.09.2022Abmahnung als Chance – Kündigung als Ausweg21.09.2022Aktuelles Mietrecht: Neues vom Gericht21.09.2022Brennpunkt Baustelle22.09.2022Schimmel-Stress – Schluss damit!22.09.2022Modernisierungs-Muster 202226.09.2022Crashkurs Betriebskosten27.09.2022Die Eigentümerversammlung29.09.2022Schönheitsreparaturen aktuell06.10.2022Tatort Mietobjekt06.10.2022Betriebskosten für Abrechnungsprofis10.10.2022Verschmutzt, vermüllt, verwahrlost12.10.2022Leider Nein13.10.2022Rechtliche Fallstricke der digitalen Vermietung19.10.2022Datenschutz 202219.10.2022Mein Feind, der Nachbar19.10.2022Insolvenz im Wohn- und Gewerbemietrecht20.10.2022Verkehrssicherungspflichten kompakt20.10.2022WEG-Recht 2022: Neues vom Gericht24.10.2022Besser schreiben25.10.2022Abnahme & Übergabe leicht gemacht25.10.2022Klar kommunizieren – selbstsicher und schlagfertig!26.10.2022Forderungsmanagement - das ganze Paket26.10.2022Bei Anruf Mieter…27.10.2022Öffentlich geförderter Wohnraum03.11.2022Wie schreib ich´s dem Mieter?07.11.2022Schimmel-Stress – Schluss damit!08.11.2022Der Tod, der Vermieter & das Nachlassgericht09.11.2022Die Kautions-Fragen10.11.2022Crashkurs Betriebskosten15.11.2022Mietminderung – berechtigt, überhöht, unberechtigt?15.11.2022Neues Mietrecht 202316.11.2022Crashkurs WEG-Recht 202221.11.2022Telefon-Knigge für schwierige Gespräche22.11.2022Crashkurs Mietrecht22.11.2022Knackige Hausmeister-Praxis-Themen23.11.2022Masterplan Vermietung23.11.2022Psychisch kranke & verhaltensauffällige Mieter24.11.2022So nicht, lieber Mieter!24.11.2022Einfach positiv kommunizieren!28.11.2022Modernes Arbeiten: Effektiv & Effizient!29.11.2022Expertenwissen für die genossenschaftliche Praxis30.11.2022Mieterhöhung aktuell - die rechtssichere Anleitung30.11.2022Gewerberaummietrecht - aktuell, intensiv, kompakt01.12.2022Besser schreiben05.12.2022Modernisierungs-Muster 202206.12.2022Update: Datenschutz für Datenschutzbeauftragte06.12.2022Alltags-Ärger mit dem Mieter07.12.2022Leider Nein08.12.2022Der Tod, der Vermieter & das Nachlassgericht08.12.2022Aktuelles Mietrecht: Neues vom Gericht12.12.2022WEG-Recht 2022: Neues vom Gericht12.12.2022Betriebskosten für Abrechnungsprofis13.12.2022Abnahme & Übergabe leicht gemacht13.12.2022
mehr anzeigen

Dauer / Netto-Zeit

9-16 Uhr / 7 Std.
Unsere Veranstaltung vermittelt Kenntnisse gemäß der Weiterbildungsverpflichtung nach MaBV (§§ 34c, GewO, 15b Absatz 1 MaBV)

Termine


Anmelden
Preis: € 350,00 zzgl. MwSt. inkl. PDF-Webinarunterlage und Teilnahmebestätigung
Anmelden
Preis: € 365,00 zzgl. MwSt. inkl. PDF-Seminarunterlage und Teilnahmebestätigung
Anmelden
06.12.2022 Online
Preis: € 365,00 zzgl. MwSt. inkl. PDF-Webinarunterlage und Teilnahmebestätigung

Referent

Herr RA Henry Naeve