Seminar: Hausmeister-Praxis-Themen 2.0

Aktuelle Herausforderungen und Alltags-Probleme

Als Hausmeister*in sehen Sie jeden Tag „das Weiße im Auge des Mieters“. Sie sind die Frau oder der Mann vor Ort – nicht selten auch Prellbock, Sündenbock oder Überbringer unerwünschter Botschaften, wenn es z.B. um die Einhaltung der Hausordnung geht.

Immer wieder geht es darum, sich den Herausforderungen des Alltags in der Wohnanlage zu stellen, aber auch Lösungen für neue Themen oder den Umgang mit schwierigen oder psychisch kranken Mietern zu finden, z.B.:

  • Immer wieder montags: Frischer Sperrmüll in der Wohnanlage!
  • „Mein Fahrrad stand da immer schon!“ Täglicher Zweirad-Zoff mit den Mietern…
  • „Ich parke mein Auto, wo ich will!“ Wie gehen Sie mit Falschparkern und Rettungsweg-Blockierern um?
  • „Unser Aufzug steht seit Wochen schon still!“ Anlage-Ausfälle strapazieren die Nerven aller Beteiligter…
  • „Das Asbest in unserer Wohnung macht uns krank!“ Den Sorgen der Mieter adäquat begegnen – und Fehler vermeiden!
  • Wenn der Hammer saust… Der psychisch kranke Mieter demoliert seine Wohnung…
  • „Ich habe ein E-Auto und will eine Wallbox!“ Welche Rechte hat der Mieter, was ist zu beachten?

Unser Referent und Wohnungswirtschafts-Experte, Herr Ulrich Stallmann, wird Ihnen diese Themen anhand realer Fallbeispiele darstellen und mit Ihnen diskutieren, wie Sie praktisch vorgehen und erfolgreich kommunizieren können. Das Einbringen eigener Erfahrungen ist selbstverständlich erwünscht.


Inhalt

  • Umgang mit typischen Problemfällen aus dem Tagesgeschäft der örtlichen Hausverwaltung
  • Inhalte und Durchsetzung der Hausordnung in der Praxis
  • Umgang mit unzufriedenen, aggressiven oder psychisch kranken Mietern
  • Umgang mit Forderungen oder Beschwerden von Mietern
  • Erfahrungsaustausch und Einbringung eigener Praxis-Fälle

Ziel

Hausmeister*innen und Objektbetreuer*innen erhalten praxiserprobte Vorschläge zur Lösung typischer Herausforderungen und Konfliktsituationen vor Ort.

Teilnehmerkreis

  • Hausmeister*innen, Objektbetreuer*innen
  • Mitarbeiter*innen mit Kundenkontakt vor Ort
  • Führungskräfte der Hausmeister-Services

Dauer / Netto-Zeit

9-17 Uhr / 7 Std.
Unsere Veranstaltung vermittelt Kenntnisse gemäß der Weiterbildungsverpflichtung nach MaBV (§§ 34c, GewO, 15b Absatz 1 MaBV)

Termine und Orte



Referent

Herr Dipl. Volkswirt Ulrich Stallmann

Preis

€ 395,00 zzgl. MwSt. inkl. Vollverpflegung und Seminarunterlagen