Webinar: Mietminderung – berechtigt, überhöht, unberechtigt?

Argumentationshilfen, Textbausteine, Quoten

Berechtigt, überhöht oder unberechtigt – wenn Ihr Mieter mindert, müssen Sie seine Ansprüche korrekt und rechtssicher einordnen und ggf. funktionierende Abwehrmöglichkeiten parat haben. Es geht z.B. um:

  • Die praxisrelevantesten Minderungsfälle und neueste Rechtsprechung: Baustellenlärm, Lärm von Nachbarn oder Kinderlärm, Feuchtigkeit, Schimmel, Ausfall von Aufzug oder Heizung, Geruchsbelästigung, übermäßiges Rauchen, Asbest, Legionellen, Bleirohre, Flächenabweichungen u.v.a.m.
  • Unberechtigte Ansprüche und überhöhte Minderungen rechtssicher abwehren – inklusive Beispielformulierungen für typische Fälle!
  • „Geheimwaffe“ negative Beschaffenheitsvereinbarung – Mängelrechte von vornherein rechtssicher ausschließen?
  • Womit fahren Sie bei Gericht vor die Wand – typische Fehler bei der Minderungsabwehr vermeiden!
  • Minderungstabellen und Vergleichsfälle richtig anwenden – so gehen Sie „Hobbyjuristen“ nicht auf den Leim!
  • Nutzwertmethode („Hamburger Tabelle“) – überzogene Minderungsberechnungen abwehren!
  • „Rückwirkende Minderung“ – geht das und wo liegen die Grenzen?
  • Welche Rolle spielen die Nebenkosten bei der Minderung?
  • Wer muss was beweisen (Schimmelgutachten, Lärmprotokoll & Co.)?
  • Minderungsausschluss bei energetischer Modernisierung: Wie nutzen Sie die Möglichkeiten, die das Gesetz bietet?

Herr Rechtsanwalt Thomas Poppendieck weiß, wie Sie faktensicher und überzeugend auftreten sowie potenzielle Konflikte oft bereits im Ansatz verhindern können.


Inhalt

    • Mietmängel
      • Definition, Ursachen, Grenzen
      • Negative Beschaffenheitsvereinbarungen
      • Beweislast (Sphärentheorie)
      • Mieterrechte und Abwehr
    • Minderung der Miete
      • Eintritt und Wirkung
      • Rückwirkende Minderung
      • Ausschlussgründe
    • Quoten und Berechnung
      • Minderungstabellen
      • Nutzwertmethode („Hamburger Tabelle“)
      • Berücksichtigung der Minderung bei der NK-Abrechnung
    • Abwehr unberechtigter und überhöhter Minderungen
      • Bagatellmängel
      • Energetische Modernisierung
      • Selbstverursachung; Mitverschulden
      • Mangelnde Mitwirkung
      • Kenntnis bei Anmietung
      • Nichtanzeige des Mangels
      • Verwirkung durch vorbehaltslose Zahlung
      • Ersatzwohnung; Opfergrenze

Ziel

Die Teilnehmenden erweitern ihre Fähigkeiten,

  • die Berechtigung von Mietminderungen zu überprüfen,
  • überzeugend zu argumentieren,
  • Spannungen im Mieter-Vermieter-Verhältnis zu reduzieren.

Teilnehmerkreis

Mitarbeiter*innen und Leiter*innen der kaufmännischen und technischen Wohnungsverwaltung

Weitere Veranstaltungen zu diesem Thema:

Crashkurs Mietrecht

Weitere Online-Veranstaltungen:

Alltags-Ärger mit dem Mieter17.08.2022Modernes Arbeiten: Effektiv & Effizient!18.08.2022Mietminderung – berechtigt, überhöht, unberechtigt?18.08.2022Betriebskosten für Abrechnungsprofis22.08.2022Einbauten und Umbauten23.08.2022Forderungsmanagement - das ganze Paket24.08.2022Brennpunkt E-Mobilität25.08.2022Provokation & Aggression: Bis hierhin und nicht weiter!25.08.2022Klar kommunizieren – selbstsicher und schlagfertig!30.08.2022Die Kautions-Fragen30.08.2022Schönheitsreparaturen aktuell30.08.2022Knackige Hausmeister-Praxis-Themen01.09.2022Abnahme & Übergabe leicht gemacht01.09.2022Full House – Hochbetrieb in der Wohnung07.09.2022Telefon-Knigge für schwierige Gespräche08.09.2022Psychisch kranke & verhaltensauffällige Mieter08.09.2022Crashkurs Mietrecht12.09.2022Elektromobilität im WEG-Recht13.09.2022Gebrechlich, betreut, dement13.09.2022Einfach positiv kommunizieren!14.09.2022Der Tod, der Vermieter & das Nachlassgericht15.09.2022Gewerbemiete aktuell19.09.2022Darf Ihr Mieter das – oder geht es zu weit?20.09.2022Abmahnung als Chance – Kündigung als Ausweg21.09.2022Aktuelles Mietrecht: Neues vom Gericht21.09.2022Brennpunkt Baustelle22.09.2022Schimmel-Stress – Schluss damit!22.09.2022Modernisierungs-Muster 202226.09.2022Crashkurs Betriebskosten27.09.2022Die Eigentümerversammlung29.09.2022Schönheitsreparaturen aktuell06.10.2022Tatort Mietobjekt06.10.2022Betriebskosten für Abrechnungsprofis10.10.2022Verschmutzt, vermüllt, verwahrlost12.10.2022Leider Nein13.10.2022Rechtliche Fallstricke der digitalen Vermietung19.10.2022Datenschutz 202219.10.2022Mein Feind, der Nachbar19.10.2022Insolvenz im Wohn- und Gewerbemietrecht20.10.2022Verkehrssicherungspflichten kompakt20.10.2022WEG-Recht 2022: Neues vom Gericht24.10.2022Besser schreiben25.10.2022Abnahme & Übergabe leicht gemacht25.10.2022Klar kommunizieren – selbstsicher und schlagfertig!26.10.2022Forderungsmanagement - das ganze Paket26.10.2022Bei Anruf Mieter…27.10.2022Öffentlich geförderter Wohnraum03.11.2022Wie schreib ich´s dem Mieter?07.11.2022Schimmel-Stress – Schluss damit!08.11.2022Der Tod, der Vermieter & das Nachlassgericht09.11.2022Die Kautions-Fragen10.11.2022Crashkurs Betriebskosten15.11.2022Neues Mietrecht 202316.11.2022Crashkurs WEG-Recht 202221.11.2022Telefon-Knigge für schwierige Gespräche22.11.2022Crashkurs Mietrecht22.11.2022Knackige Hausmeister-Praxis-Themen23.11.2022Masterplan Vermietung23.11.2022Psychisch kranke & verhaltensauffällige Mieter24.11.2022So nicht, lieber Mieter!24.11.2022Einfach positiv kommunizieren!28.11.2022Modernes Arbeiten: Effektiv & Effizient!29.11.2022Expertenwissen für die genossenschaftliche Praxis30.11.2022Mieterhöhung aktuell - die rechtssichere Anleitung30.11.2022Gewerberaummietrecht - aktuell, intensiv, kompakt01.12.2022Besser schreiben05.12.2022Forderungsmanagement - das ganze Paket06.12.2022Modernisierungs-Muster 202206.12.2022Update: Datenschutz für Datenschutzbeauftragte06.12.2022Alltags-Ärger mit dem Mieter07.12.2022Leider Nein08.12.2022Der Tod, der Vermieter & das Nachlassgericht08.12.2022Aktuelles Mietrecht: Neues vom Gericht12.12.2022WEG-Recht 2022: Neues vom Gericht12.12.2022Betriebskosten für Abrechnungsprofis13.12.2022Abnahme & Übergabe leicht gemacht13.12.2022
mehr anzeigen

Dauer / Netto-Zeit

9-16 Uhr / 7 Std.
Unsere Veranstaltung vermittelt Kenntnisse gemäß der Weiterbildungsverpflichtung nach MaBV (§§ 34c, GewO, 15b Absatz 1 MaBV)

Termine



Referent

Herr RA Thomas Poppendieck

Preis

€ 365,00 zzgl. MwSt. inkl. PDF-Webinarunterlage und Teilnahmebestätigung