Seminar: OK statt KO! "Konflikt-Können" im Kollegen-Kontakt

– Freies Training für Wowi- und Immo-Leute –

Beschreibung

Oh, ja, wir leben in herrlichen Zeiten. Es ist schon ein bizarrer Dreiklang aus "Krise – Konflikt – Kampf“, der uns da medial wie höchst real alltäglich wohldosiert umrauscht und natürlich auch in unserer Branche die dissonanten Töne verstärkt.

Da gibt es nichts, was es nicht gibt. Von wankenden kreditgetriebenen Geschäftsmodellen über beinharte Kämpfe um den "richtigen Kunden“ gerade auch in Problemquartieren bis zu weiter steigendem Rendite- und Ausschüttungsdruck, zumal auch vor dem Hintergrund anhaltender Ebbe in Landes- und Kommunalhaushalten.

Da wollen Interessen gewahrt, verteidigt oder durchgesetzt werden, je nach Situation und persönlicher Grundgestimmtheit mehr denn je. Ob Kämpfe um Strategien, Budgets, Positionen, ob "Stammesfehden" zwischen kaufmännischen und technischen Bereichen, Innen- und Außendiensten, zentralen und regionalen Einheiten, ob persönliche Animositäten in fachlicher Verkleidung, jahrelange (unerwiderte) Hassliebe oder gar unvermittelte Wutausbrüche: Es stößt zusammen, was sich nicht oder noch nicht vereinbaren lassen will.

Oft sind dann Reibungsverluste, Demotivation und innere Kündigung, Fluktuation und sinkende Arbeitsleistung oder das Scheitern von Projekten und anderen Vorhaben die Folge. Damit es soweit nicht kommt, ist "Konflikt-können" gefragt, und das mehr denn je. Denn Konflikte haben durchaus ihre positiven Seiten: Richtig gehandhabt können sie den Erfolg beflügeln, Innovation vorantreiben und zu tragfähigen Ideen und Lösungen sowie zur Verbesserung der Arbeitsbeziehungen führen.

Vom Himmel fällt diese "Kunst" jedoch nicht – sie muss und sie kann trainiert werden! In unserem Trainingslager mit unserem erfahrenen Trainer, Herrn Dipl.-Psychologen Stefan Flockenhaus, erhalten Sie die Gelegenheit, mit gleichgesinnten Sparringspartnern zu üben und Ihre Technik zu verbessern.

Vermeiden Sie den K. o. – o. k.?

Ziel

Die Teilnehmer erweitern ihr Konflikt-Verständnis und -Lösungspotenzial vor dem Hintergrund ihrer Branchenpraxis.

Sie lernen praktische Methoden zur Konfliktlösung kennen und üben diese in ausgewählten Trainingseinheiten.

Inhalt

  • Konflikte und andere Störenfriede
  • Alle Konflikte sind gleich?
  • Sieg über Nicklichkeiten oder gemeinsam in den Abgrund?
  • Mein Konflikt und ich
  • Zwischen allen Stühlen: Schiedsrichter
  • Taktik und Strategie: Konflikte in den Griff bekommen