Webinar: Die Unterlassungsklage

- Vorstufe zur Kündigung?

Die Unterlassungsklage – ein stark unterschätztes Rechtsmittel, wenn es mit Ihren Mieterinnen oder Mietern nicht läuft…

Egal ob Musikunterricht in der Mietwohnung, Schuhe auf der Fußmatte, Fahrrad im Treppenhaus, unerlaubte Tierhaltung, Ruhestörungen oder Beleidigungen im Internet: Die Unterlassungsklage kann das effektivste und sicherste Rechtsmittel der Wahl sein, um vertragswidrigem Verhalten entgegenzuwirken. Bei der Klärung, wann dies der Fall ist und wie Sie erfolgreich vorgehen, geht es z.B. um folgende Fragen:


  • Wann passt die Unterlassungsklage – in welchen Konstellationen und bei welchen Zielen ist sie der geeignete Weg?
  • Unterlassung vs. Kündigung?
  • Abmahnung als Basis – wann und wie oft? Wie schaffen Sie die Voraussetzungen für die erfolgreiche Durchsetzung Ihres Unterlassungsanspruchs?
  • Unterlassungserklärung – wie können Sie durch eine außergerichtliche Einigung möglicherweise Zeit und Kosten sparen?
  • Unterlassungsklage – wie läuft das gerichtliche Verfahren? Was müssen Sie an Begründung und Beweisführung vorbringen?
  • Kosten  – wie wird der Streitwert bemessen, wann müssen Sie eine anwaltliche Vertretung in Anspruch nehmen?

Rechtsanwältin Marai Schlatermund zeigt Ihnen anhand von Fallbeispielen und der aktuellen Rechtsprechung, wie Sie Vertragsverstößen auf dem Weg der Unterlassungsklage begegnen können.


Inhalt

Umgang mit Störungen im Mietverhältnis

  • Anlässe und Ansprüche
  • Mögliche Rechtsinstrumente
  • Abwägungskriterien

Unterlassungsanspruch und Unterlassungsklage

  • Rechtliche Voraussetzungen
  • Bedeutung der Abmahnung
  • Unterlassungserklärung
  • Ziele und Arten der Unterlassungsklage
  • Gerichtliches Verfahren
  • Rechtsfolgen
  • Kosten der Unterlassungsklage

Musterschreiben

  • Abmahnung
  • Unterlassungserklärung
  • Unterlassungsklage

Ziel

Die Teilnehmenden werden in den Stand versetzt, Unterlassungsansprüche des Vermieters selbständig und rechtssicher durchzusetzen.

Zielgruppe

Mitarbeiter:innen und Leiter:innen der kaufmännischen Wohnungsverwaltung sowie des Mahn- und Klagewesens

Weitere Veranstaltungen zu diesem Thema:

Abmahnung & Kündigung: Abmahnen im Mietverhältnis

Unsere Beratungs-Empfehlungen zu diesem Thema:

Geschäftsprozessanalyse und Schnittstellenoptimierung

Dauer / Netto-Zeit

9-12 Uhr / 3 Std.
Unsere Veranstaltung vermittelt Kenntnisse gemäß der Weiterbildungsverpflichtung nach MaBV (§§ 34c, GewO, 15b Absatz 1 MaBV)

Termine



Trainerin

Frau RAin Marai Schlatermund

Preis

€ 215,00 pro Person zzgl. MwSt. inkl. PDF-Webinarunterlage und Teilnahmebestätigung